Beitragsübersicht Beiträge zum Thema Videoüberwachung

Bundesbeauftragte für den Datenschutz kritisiert Pilotprojekt zur Gesichtserkennung

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz Andrea Voßhoff hat in einer Stellungnahme mitgeteilt, dass sie das Pilotprojekt der Bundespolizei in Kooperation mit dem Innenministerium zur Gesichtserkennung durch Kameras am Berliner Südkreuz für rechtswidrig hält. Sie forderte die Bundespolizei daher auf, etwaige Versäumnisse im Hinblick auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben nachzuholen.

Weiterlesen...

Videoüberwachung in öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Verwaltungsgericht Hannover hat das Videoüberwachungsverbot in Bussen und Bahnen der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen aufgehoben. Das Gericht gab damit der Klage der Verkehrsbetriebe Hannover statt, welche die Videoüberwachung aus Sicherheitsgründen eingeführt hatte (VG Hannover Urteil vom 10.02.2016, Az.: 10 A 4379/15).

Weiterlesen...

Rechtswidrige Videoüberwachung bei Mr. Wash

Bei den Videoaufzeichnungen wurden Kunden und Mitarbeiter rechtswidrig gefilmt.

Weiterlesen...

EuGH-Urteil zur Videoüberwachung

Bei Videoüberwachungen müssen zwingend die Datenschutzrichtlinie beachtet werden

Weiterlesen...

Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44