Beitragsübersicht Beiträge zum Thema Tan-Code

Hacker Angriff auf Online-Banking

Hacker haben durch einen zweistufigen Angriff eine Lücke im bisher als sicher geltenden mTan-Verfahren genutzt und Geld von fremden Bankkonten auf die eigenen überwiesen. Die Vorfälle ereigneten sich beim Telekommunikationsunternehmen O2-Telefonica. Nach dessen Angaben waren auch deutsche Kunden betroffen. Kunden können im Rahmen von Online-Banking nicht vor Ort in der Bank identifiziert werden. Aus diesem Grund muss auf andere Weise sichergestellt werden, dass eine Überweisung auch wirklich vom Berechtigten durchgeführt wird. Hierzu haben sich in der Praxis im Wesentlichen 2 Verfahren etabliert.

Weiterlesen...

Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44