Beitragsübersicht Beiträge zum Thema Online-Banking

Was ist zu tun bei Datendiebstahl?

Beinahe wöchentlich werden neue Fälle von Datendiebstahl bekannt. Besonders aktuell sind z.B. der noch immer nicht eingegrenzte Großangriff auf Yahoo mit derzeit über 30 Millionen betroffenen Nutzern oder der Datendiebstahl bei 950.000 Besuchern des amerikanischen Musikfestivals Coachella. Häufig erfahren die Betroffenen erst durch solche Meldungen, dass ihre Daten von Dritten erbeutet wurden. Manchmal bleiben solche Sachverhalte sogar gänzlich unbemerkt.

Weiterlesen...

Hacker Angriff auf Online-Banking

Hacker haben durch einen zweistufigen Angriff eine Lücke im bisher als sicher geltenden mTan-Verfahren genutzt und Geld von fremden Bankkonten auf die eigenen überwiesen. Die Vorfälle ereigneten sich beim Telekommunikationsunternehmen O2-Telefonica. Nach dessen Angaben waren auch deutsche Kunden betroffen. Kunden können im Rahmen von Online-Banking nicht vor Ort in der Bank identifiziert werden. Aus diesem Grund muss auf andere Weise sichergestellt werden, dass eine Überweisung auch wirklich vom Berechtigten durchgeführt wird. Hierzu haben sich in der Praxis im Wesentlichen 2 Verfahren etabliert.

Weiterlesen...

Gefahren bei der Nutzung von Banking-Apps

Einige Banking-Apps haben Defizite hinsichtlich des Datenschutzes und der Funktionen

Weiterlesen...

Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44