Beitragsübersicht Beiträge zum Thema Datendiebstahl

Technologiekonzerne mit hohen Quartalszahlen

Die 3 amerikanischen Technologiekonzerne Amazon, Alphabet und Microsoft haben kürzlich ihre Quartalszahlen veröffentlicht und damit die Branche überrascht. Grund für die unerwartet guten Ergebnisse ist wohl der wachsende Markt rund um das Cloud Computing.

Weiterlesen...

Was ist zu tun bei Datendiebstahl?

Beinahe wöchentlich werden neue Fälle von Datendiebstahl bekannt. Besonders aktuell sind z.B. der noch immer nicht eingegrenzte Großangriff auf Yahoo mit derzeit über 30 Millionen betroffenen Nutzern oder der Datendiebstahl bei 950.000 Besuchern des amerikanischen Musikfestivals Coachella. Häufig erfahren die Betroffenen erst durch solche Meldungen, dass ihre Daten von Dritten erbeutet wurden. Manchmal bleiben solche Sachverhalte sogar gänzlich unbemerkt.

Weiterlesen...

USB-Schnittstelle als potenzielles Sicherheitsrisiko

Theoretisch könnten alle USB-Geräte für Angriffe manupuliert werden.

Weiterlesen...

Internetkriminalität nimmt ständig zu

Wie können Daten vor der zunehmend Internetkriminalität geschütz werden?

Weiterlesen...

Hacker erbeuten über eine Milliarde Profildaten

Unter den erbeuteten Daten sollen sich mehr als 500 Millionen E-Mail-Adressen befinden.

Weiterlesen...

Unkontrollierbare Sicherheitslücke durch USB-Sticks

Angreifer könne mithilfe von infizierter USB-Sticks ganze Rechner fernsteuern, ohne dass dies Antivirenprogramme erkennen.

Weiterlesen...

Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44