Praxis-Workshop: Aufbau einer Datenschutzorganisation Risiken erkennen, Haftung vermeiden

Als datenverarbeitende Stelle ist jedes Unternehmen an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und vielfältige weitere datenschutzrechtliche Regelungen gebunden. Die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben ist das eine, die umfassende Dokumentation und der Aufbau einer nachhaltigen Datenschutzorganisation jedoch das andere. Oftmals stoßen Datenschutzbeauftragte und interne wie externe Berater hierbei an ihre Grenzen. Die zu berücksichtigenden Unternehmensbereiche sind vielschichtig und kaum zu übersehen. Unsere praxiserfahrenen Experten geben Ihnen im Rahmen unseres Praxis-Workshops „Aufbau einer Datenschutzorganisation“ wertvolle Hinweise und Tipps zum Aufbau einer Datenschutzorganisation. Sie erhalten

Inhalte

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Konzeption und Inhalte eines Datenschutzhandbuchs
  • öffentliches Verfahrensverzeichnis
  • interne Verarbeitungsübersicht
  • Beschreibung und Integration von Datensicherheitskonzept und technisch-organisatorischen Maßnahmen
  • Aufbau der Dokumentation entsprechend der Vorgaben der Aufsichtsbehörde(n)
  • IT-Compliance in der Umsetzung
  • Schnittstellen zu QM und Audits

 

Organisatorisches

AblaufUnterrichtszeitenPreis
1-tägiger Praxis-Workshop
9:00 – 17:00 Uhr

679,00 EUR Kursgebühr zzgl. MwSt. (pro Person)

(Die Kursgebühr enthält Veranstaltungsunterlagen, Getränke und Snacks.)

Veranstaltungstermine und – orte

Bitte wählen Sie die für Sie am besten passende Veranstaltung aus. Auf der Folgeseite haben Sie dann die Möglichkeit, einen oder mehrere Plätze in dieser Veranstaltung zu buchen.

Zur Zeit sind keine weiteren Veranstaltungen verfügbar.
Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44