Intensiv-Seminar: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung Handlungsbedarf rechtzeitig erkennen und rechtssicher umsetzen

Die neue EU-DatenschutzgrundVO steht vor der Tür. Doch nach wie vor sind konkreter Verfahrensstand, Inhalte und Änderungen weitgehend unbekannt.

Im Juni 2015 begann der sogenannte Trilog, die Abstimmungsverhandlungen zwischen Rat, Europäischem Parlament und Europäischer Kommission. Eine am 15. Dezember 2015 zwischen Parlament und Rat informell erzielte Einigung wurde am 17. Dezember vom Innen- und Rechtsausschuss des Parlaments mit großer Mehrheit angenommen. Voraussichtlich im Frühjahr 2016 soll hierüber im Plenum des Parlaments abgestimmt werden. Nach Inkrafttreten der Verordnung haben die Mitgliedsstaaten zwei Jahre Zeit zur Umsetzung.

Mit unserem Intensiv-Seminar „Die EU-Datenschutz-Grundverordnung“ machen wir Sie mit den anstehenden Änderungen und den konkreten Inhalten der Regelungen vertraut. Wir bereiten Sie gezielt auf aktuellen Gestaltungsbedarf im Rahmen Ihrer Datenschutzorganisation vor und machen Sie in datenschutzrechtlicher Hinsicht zukunftsfähig.

Inhalte

  • Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) im geltenden deutschen und europäischen Rechtsrahmen.
  • Das Verhältnis BDSG / EU-DSGVO: Was gilt ab wann und für wen?
  • Die wichtigsten Inhalte und Änderungen auf einen Blick: Was ist relevant für Ihre Datenschutzorganisation?
  • Die Betroffenenrechte: Alter Wein in neuen Schläuchen oder effektive neue Ansätze?
  • Die zukünftige Stellung des Datenschutzbeauftragten im Rahmen der Datenschutzorganisation: Bestellpflicht, Möglichkeiten der Befristung; Änderungen von Aufgaben und formaler Rechtsstellung? Was wird aus dem Kündigungsschutz?
  • Die neue Organisation der Aufsichtsbehörden: Wer hat was zu sagen? Zuständigkeiten, Sanktionen und Bußgelder.
  • Die Zukunft der Meldepflicht?
  • Was wird aus den technisch-organisatorischen Maßnahmen?
  • Formale Aspekte der Auftragsdatenverarbeitung?
  • Verhältnis zu den USA: Wie geht es weiter nach „Safe Harbour“?

Organisatorisches

AblaufUnterrichtszeitenPreis
1-tägiges Intensiv-Seminar
9:00 – 17:00 Uhr
499,00 EUR Kursgebühr zzgl. MwSt. (pro Person)

(Die Kursgebühr enthält Veranstaltungsunterlagen, Getränke und Snacks.)

Veranstaltungstermine und – orte

Bitte wählen Sie die für Sie am besten passende Veranstaltung aus. Auf der Folgeseite haben Sie dann die Möglichkeit, einen oder mehrere Plätze in dieser Veranstaltung zu buchen.

Zur Zeit sind keine weiteren Veranstaltungen verfügbar.
Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44