Factory-Reset bei Android Geräten Keine zuverlässige Löschung der Daten bei Android-Geräten

Mehrere Studien zeigen, dass Android beim Zurücksetzen der Geräte in den Factory Reset (Werkzustand) nicht alle Daten löscht. Bei einem Test von Wissenschaftlern konnten sogar bei mehreren gebrauchten Geräten Login-Daten, Textnachrichten, Emails und Kontakte wiederhergestellt werden. Es wird geschätzt, dass weltweit bei mehr als 500 Millionen Handys eine Rekonstruktion der Daten möglich ist.

Bei den verschiedenen Studien wurden nur Geräte bis zur Version 4.3 des Android-Betriebssystems getestet. Google bietet jedoch seit 3.0 Honeycomb eine Verschlüsselungsfunktion für persönliche Daten auf dem Handy an. Diese Verschlüsselungsmöglichkeit besteht allerdings nur für Daten, die im Gerätespeicher abgelegt sind und ist für eingelegte microSD-Karten nutzlos.

 

Beratung anfordern

Wir beraten Sie gerne - persönlich und individuell

+49 (0)6232 100119-44