Seminare


Im Rahmen von ein- oder mehrtägigen Seminaren erhalten die Teilnehmer einen Überblick zu den behandelten Themen und erlernen anhand von Praxisbeispielen den Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und anderen einschlägigen Vorschriften. Sie werden dabei in die Lage versetzt, Probleme selbst zu lösen und mit neuen Fragestellungen im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit kompetent umzugehen.

Die Seminare von MORGENSTERN werden von Rechtsanwälten mit Spezialisierung auf Datenschutzrecht und Fachanwälten für IT-Recht sowie von IT-Beratern mit den Schwerpunkten Netzwerk- und IT-Sicherheit durchgeführt. Abgedeckt werden dabei unter anderem die Bereiche Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz im Gesundheitswesen, Social Media und Online Marketing.